XX und XY

„Sinja und Stephan lernten sich im wilden Internet kennen. Genauer gesagt über Twitter. Sie telefonierten 2010 das erste Mal miteinander, nahmen das Skypegespräch auf und stellten es ins Netz. Daraus entstand der Podcast XX-vs-XY.

XX-vs-XY war aber eigentlich darauf aus, die Unterschiede in der Kommunikation zwischen Männlein und Weiblein herauszuarbeiten… Wurde dann allerdings wohl nichts. Der Nachfolger war dann eben auch folgerichtig *XX und XY*.

Man darf den gerne einen Plaudercast nennen und zwar einen der sympathischsten Sorte. Beide haben großartige Podcaststimmen, Sinjas Lachen ist spektakulär und die Themen sind zeitlos.

Leider konnte ich XXvsXY nicht mehr auftreiben, aber XXundXY sind 7 x ca 1 Stunde die viel Freude machen. Im Jahr 2014 schlief der Podcast dann leider ein, ich denke ich bin nicht der einzige der locker noch weiterhören könnte…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.